Das offizielle Klomanager-Forum
DeutschEnglish RegistrierenAnmeldenHilfe/FAQsDisclaimerMitgliederStatistikKalenderSuche
Klomanager - Hochgewürgt Klomanager auf Facebook Phobetor Youtube Topfree.de Klomanager Online Impressum

Das offizielle Klomanager-Forum » Klomanager Müll bis Deluxe » Klomanager auf Linux » Themenansicht

Autor
Themenseiten: Druckversion
100
03.03.2004, 20:40 Uhr
schrottXXL
Gebranntes Kind
Parzellenbesitzer

Avatar von schrottXXL

Beiträge: 1459
Dabei seit:
07.10.2003, 19:53 Uhr
Ich habe auch Linux ausprobiert und nur Probleme.
Auf 4 verschiedenen (!) Computern wurde der Bildschirm nicht richtig erkannt - entweder Bild verschoben, Mauscursor nicht auffindbar oder läuft gar nicht.

Und unter Linux war ich dann offensichtlich zu blöd, die Einstellungen für die Bildschirmauflösung zu finden (man, ham die das gut versteckt ...).

Jedenfalls habe ich nach einiger Zeit dann aufgegeben - ich habe meine Zeit nicht gestohlen ...
-----
Bleib cool man(n)!
Und lass dich nicht durch Philipp's Gespamme aus der Ruhe bringen ...
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
101
04.03.2004, 14:08 Uhr
Ronald Wendt
Administrator
Schüsselkönig

Avatar von Ronald Wendt

Beiträge: 2382
Dabei seit:
15.04.2003, 19:28 Uhr
Hallo,

genau das ist das Problem, wäre Student oder Schüler würde ich mir halt aus Spa? ein paar Tage und die Ohren hauen, dann könnt ich den Mist auch, aber so dauerts mir im Moment noch zu lange, und ich hab ja schon ein funktionerendes System...


Ronald Wendt
-----
Klomanager für PC, Linux, Mac und Android gibts hier: Klomanager - Hochgewürgt

Retrofreaks gehen auf www.atari-ste.org
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
102
04.03.2004, 15:45 Uhr
Amaranth
Mitglied
Parzellenbesitzer



Beiträge: 1185
Dabei seit:
08.05.2003, 21:15 Uhr

Zitat:
[b]schrottXXL schrob:
Ich habe auch Linux ausprobiert und nur Probleme.
Auf 4 verschiedenen (!) Computern wurde der Bildschirm nicht richtig erkannt - entweder Bild verschoben, Mauscursor nicht auffindbar oder läuft gar nicht.

Du meinst wohl wohl die Grafikkarte.
Ein Bildschirm kann garnicht erkannt werden, da er keine Signale zurücksendet sondern nur welche empfängt.
-----
-- under construction ---
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
103
04.03.2004, 17:11 Uhr
schrottXXL
Gebranntes Kind
Parzellenbesitzer

Avatar von schrottXXL

Beiträge: 1459
Dabei seit:
07.10.2003, 19:53 Uhr
Ok, stimmt, ich meinte dennoch den Bildschirm.

Schlecht ausgedrückt.

Also der Bildschirm wird nicht richtig angesteuert. Obwohl meine Bildschirme in der Hardwareliste aufgezählt waren ...
-----
Bleib cool man(n)!
Und lass dich nicht durch Philipp's Gespamme aus der Ruhe bringen ...
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
104
04.03.2004, 18:19 Uhr
Amaranth
Mitglied
Parzellenbesitzer



Beiträge: 1185
Dabei seit:
08.05.2003, 21:15 Uhr
Welches Programm?

Du kannst doch da auch selber Bildschirmparameter angeben! Probier mal damit ein bisschen rum.
-----
-- under construction ---
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
105
04.03.2004, 18:30 Uhr
Ronald Wendt
Administrator
Schüsselkönig

Avatar von Ronald Wendt

Beiträge: 2382
Dabei seit:
15.04.2003, 19:28 Uhr
Hallo,


@Schrott: Probier lieber nicht rum ! Das kann böse enden, da Du bei Linux wirklich alles einstellen kannst - auch Werte die den Moni schrotten (obwohl, Dir könnte das gefallen)


Ronald Wendt
-----
Klomanager für PC, Linux, Mac und Android gibts hier: Klomanager - Hochgewürgt

Retrofreaks gehen auf www.atari-ste.org
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
106
04.03.2004, 19:05 Uhr
Matthias Hofmann
Administrator
Bürstenkaiser

Avatar von Matthias Hofmann

Beiträge: 4133
Dabei seit:
15.04.2003, 23:00 Uhr

Zitat:
Master Spam postete
Du meinst wohl wohl die Grafikkarte.
Ein Bildschirm kann garnicht erkannt werden, da er keine Signale zurücksendet sondern nur welche empfängt.

Natürlich kann auch ein Bildschirm erkannt werden. Linux fragt bei der Installation den Monitor nach dessen verfügbaren Modi ab und bietet dem User demenstsprechende Parameter an. Bei älteren Modellen nimmt er halt Deafultwerte.
-----
Matthias Hofmann | Klomanager Deluxe jetzt bei Gamesload kaufen
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
107
05.03.2004, 06:43 Uhr
Ronald Wendt
Administrator
Schüsselkönig

Avatar von Ronald Wendt

Beiträge: 2382
Dabei seit:
15.04.2003, 19:28 Uhr
Hallo,

mir wäre es lieber, Lamix würde mein Modem erkennen...


Ronald Wendt
-----
Klomanager für PC, Linux, Mac und Android gibts hier: Klomanager - Hochgewürgt

Retrofreaks gehen auf www.atari-ste.org
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
108
05.03.2004, 13:24 Uhr
Amaranth
Mitglied
Parzellenbesitzer



Beiträge: 1185
Dabei seit:
08.05.2003, 21:15 Uhr
Wasi ich halt an linux nicht mag ist dass es so furchtbar hardwareintensiv ist.
-----
-- under construction ---
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
109
05.03.2004, 13:27 Uhr
Ronald Wendt
Administrator
Schüsselkönig

Avatar von Ronald Wendt

Beiträge: 2382
Dabei seit:
15.04.2003, 19:28 Uhr
Hallo,

meinst Du damit hohe Systemanforderungen?



Ronald Wendt
-----
Klomanager für PC, Linux, Mac und Android gibts hier: Klomanager - Hochgewürgt

Retrofreaks gehen auf www.atari-ste.org
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
110
05.03.2004, 15:07 Uhr
Amaranth
Mitglied
Parzellenbesitzer



Beiträge: 1185
Dabei seit:
08.05.2003, 21:15 Uhr
ja.
-----
-- under construction ---
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
111
05.03.2004, 16:06 Uhr
Ronald Wendt
Administrator
Schüsselkönig

Avatar von Ronald Wendt

Beiträge: 2382
Dabei seit:
15.04.2003, 19:28 Uhr
Hallo,

ja das nervt mich auch etwas, auf meinem 200 Mhz Machinchen läuft W98 sehr gut, Linux is da schon sehr träge. (abgesehen davon, das es nicht macht was es soll...)


Ronald Wendt
-----
Klomanager für PC, Linux, Mac und Android gibts hier: Klomanager - Hochgewürgt

Retrofreaks gehen auf www.atari-ste.org
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
112
05.03.2004, 19:35 Uhr
Amaranth
Mitglied
Parzellenbesitzer



Beiträge: 1185
Dabei seit:
08.05.2003, 21:15 Uhr
200 MHz?
Da würde ich aber liebe Win95 einsetzen. Das läuft dann auch stabil.
-----
-- under construction ---
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
113
05.03.2004, 22:24 Uhr
schrottXXL
Gebranntes Kind
Parzellenbesitzer

Avatar von schrottXXL

Beiträge: 1459
Dabei seit:
07.10.2003, 19:53 Uhr
Win95 - da laufen neue Programme nicht und mit der Hardware sieht's auch nicht mehr allzu dolle aus.

Firewire und USB2 kennt Win95 nich ...
?berhaupt USB dürfte schwer sein ...

Obwohl ich muss zustimmen, auf meinem 133MHz Laptop war früher Win95 drauf, das lief für damalige Verhältnisse ganz brauchbar, später habe ich dann Win98 draufgemacht und seitdem das Ding nicht mehr benutzt .
Braucht etwa 15-20 Minuten zum Hochfahren .
Liegt aber auch an der restlcihen Hardware und wohl auch Software (die auf der mikroskopischen HDD Platz hatte).
-----
Bleib cool man(n)!
Und lass dich nicht durch Philipp's Gespamme aus der Ruhe bringen ...
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
114
05.03.2004, 22:27 Uhr
Amaranth
Mitglied
Parzellenbesitzer



Beiträge: 1185
Dabei seit:
08.05.2003, 21:15 Uhr
Hast du eigentlich den Beitag auf clg8a schon gelesen? Mit den Hörnern?
-----
-- under construction ---
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
115
05.03.2004, 22:35 Uhr
Ronald Wendt
Administrator
Schüsselkönig

Avatar von Ronald Wendt

Beiträge: 2382
Dabei seit:
15.04.2003, 19:28 Uhr
Hallo,


also W98SE um genau zu sein, läuft extrem stabil und auch recht schnell. Kein ?rger damit, au?er wenn ich auf die zweite Platte Linux werfe...
Wichtiger als die MHz ist der 96MB Hauptspeicher und die zweite 8GB Platte, damit Windows ordentlich auslagern kann. Seit ich das so habe gibts keinen Grund zur Klage.

Ronald Wendt
-----
Klomanager für PC, Linux, Mac und Android gibts hier: Klomanager - Hochgewürgt

Retrofreaks gehen auf www.atari-ste.org
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
116
06.03.2004, 12:29 Uhr
Matthias Hofmann
Administrator
Bürstenkaiser

Avatar von Matthias Hofmann

Beiträge: 4133
Dabei seit:
15.04.2003, 23:00 Uhr
Meiner Erfahrung nach läuft Windows 98 stabil sobald eine bestimmte Menge Speicher vorhanden ist. Früher hatte ich Windows 98 auf einem 200 MHz / 48 MB Rechner laufen und das Ding ist laufend abgestürzt. Mit 128 MB liefs dann auf einmal wie am Schnürchen - Speicherverwaltung ist eben nicht gerade die Spezialität von Windows...
-----
Matthias Hofmann | Klomanager Deluxe jetzt bei Gamesload kaufen
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
117
06.03.2004, 13:40 Uhr
schrottXXL
Gebranntes Kind
Parzellenbesitzer

Avatar von schrottXXL

Beiträge: 1459
Dabei seit:
07.10.2003, 19:53 Uhr
Und über 512MB gibt's dann wieder Abstürze ...

Also ich bin irgendwann aufgrund der vielen Abstürze mal auf das angeblich stabilere WinME umgestiegen (auf alles Computern) und muss sagen, dass ist fast noch schlimmer (wenn die Installation erstma 'n paar Wochen her ist ...). Nur eben bessere Verträglichkeit mit USB2.0 und so.

WinXP war mir bislang zu teuer (kostet ja pro Computer - früher ein Windows für alle Computer ...), aber auf meinem Laptop läuft's einwandfrei (!).
-----
Bleib cool man(n)!
Und lass dich nicht durch Philipp's Gespamme aus der Ruhe bringen ...
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
118
06.03.2004, 14:42 Uhr
zoidberg
Mitglied
Sanitärmeister

Avatar von zoidberg

Beiträge: 661
Dabei seit:
30.04.2003, 18:21 Uhr
Win ME ist, was Stabilität angeht, 'ne echte Katastrophe. Selbst mit Win 95 hab ich da bessere Erfahrungen gemacht...
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
119
06.03.2004, 18:01 Uhr
Amaranth
Mitglied
Parzellenbesitzer



Beiträge: 1185
Dabei seit:
08.05.2003, 21:15 Uhr

Zitat:
kostet ja pro Computer - früher ein Windows für alle Computer ...

Wer sagt das?
Solange du nur einen gleichzeitig benutzt darfst du das auf so vielen Computern installieren wie du willst.
-----
-- under construction ---
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] -6- [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ] ... [ Letzte Seite ]     [ ]  

Klomanager-Forum

powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek