Das offizielle Klomanager-Forum
DeutschEnglish RegistrierenAnmeldenHilfe/FAQsDisclaimerStatistikKalenderSuche
Klomanager - Hochgewürgt Topfree.de Impressum

Das offizielle Klomanager-Forum » Klomanager Müll bis Deluxe (2000 - 2006) » Klomanager veruteilt » Themenansicht

Autor
Themenseiten: Druckversion
000
26.11.2023, 19:17 Uhr
Ronald Wendt
Administrator
Schüsselkönig

Avatar von Ronald Wendt

Beiträge: 2482
Dabei seit:
15.04.2003, 19:28 Uhr
Beim durchsehen alter Artikel, bin ich auf ein Urteil
der Zeitschrift PC Joker gestoßen.
Das Ergebnis: 39% weil es kein Aprilscherz war


-----
Klomanager für PC, Mac und Android gibts hier: Klomanager - Hochgewürgt

Retrofreaks gehen auf www.atari-ste.org
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
27.11.2023, 08:21 Uhr
bennokue
Giuseppe der Schöngeist
Bürstenkaiser

Avatar von bennokue

Beiträge: 4220
Dabei seit:
02.04.2005, 14:57 Uhr
...was hatten denn "Begleit-CD"s damals für ne komische Form?
-----
Wer einen Beitrag von mir liest möge ihn nicht persönlich nehmen!
Zwischen "rechthaben" und "Recht haben" liegen Welten...
(bennokue - Vielredner "Es hat mich gefreut, mit Ihnen zu reden!")
KloMO: bennokue | Ranglistenbeobachtung
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
03.12.2023, 06:36 Uhr
Ronald Wendt
Administrator
Schüsselkönig

Avatar von Ronald Wendt
Themenstarter
Beiträge: 2482
Dabei seit:
15.04.2003, 19:28 Uhr

Zitat:
bennokue schrieb :
...was hatten denn "Begleit-CD"s damals für ne komische Form?

Na sag bloss Du hattest kein Compact-Egg Laufwerk ?


Weitere Fragen stellen sich mir inzwischen.

Der Preis lag bei 39 DM und PC-Joker vergab 39% - war das ein Zufall ?

Hätte Klomanager, wenn Rondomedia 80 DM verlangt hätte 80 % bekommen ?

Hätte ein Etikett "Vorsicht Aprilscherz" die Wertung angehoben ?


-----
Klomanager für PC, Mac und Android gibts hier: Klomanager - Hochgewürgt

Retrofreaks gehen auf www.atari-ste.org
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
03.12.2023, 12:03 Uhr
Tobi
Mitglied
Latrinendirektor



Beiträge: 815
Dabei seit:
12.04.2003, 21:57 Uhr
Früher gab es noch richtig schöne und einfache Spiele. Die PC Joker war zudem meine Lieblingszeitschrift, habe noch einige der Compact-Eggs hier. Auch dieses Papier hatte was, im Gegensatz zum kompletten Hochglanz heutzutage. Würde glatt einen Reprint abonnieren

Schade irgendwie, dass diese Zeit vorbei ist. Heutzutage kaufe ich wenn überhaupt nur noch PC-Spiele, die nostalgisch doch noch einmal ihren Weg auf so ein Egg finden.
-----
Topfree.de - Indie-, Casual- und Freewarespiele!

everca.de
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
09.12.2023, 15:22 Uhr
Ronald Wendt
Administrator
Schüsselkönig

Avatar von Ronald Wendt
Themenstarter
Beiträge: 2482
Dabei seit:
15.04.2003, 19:28 Uhr
Meine Nostalgie reicht von Mitte der 80er bis zur Mitte der 90er zurück.

Zeitschriften waren unter anderem ASM für Spiele allgemein, RUN für Commodore c64/c128 und ST Computer für meinen Atari STfm.

In der RUN gab es damals noch Listings, also gedruckte Programme, die man eintippen mußte, um sie zu nutzen
-----
Klomanager für PC, Mac und Android gibts hier: Klomanager - Hochgewürgt

Retrofreaks gehen auf www.atari-ste.org
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
09.12.2023, 22:27 Uhr
Tobi
Mitglied
Latrinendirektor



Beiträge: 815
Dabei seit:
12.04.2003, 21:57 Uhr
Die RUN-Zeit hätte ich gerne miterlebt. Ich glaube dieses Abtippen von Codezeilen hätte mich mehr angefixt tiefer in die Materie einzutauchen. Habe im späteren Verlauf dann leider komplett den Bezug zum Programmieren verloren und zwischendurch nur mal simple C-Spiele auf einem Pixel-Arduino-Handheld gebastelt.

Wäre da gerne mehr dran geblieben, aber die Taschenrechenprogrammierung in der Schule und das stupide Lernen von Sprachen in der Uni hat mich leider abgeschreckt. Das Abtippen und vielleicht weiter oder selbst etwas entwickeln aus Zeitschriften hätte einen viel größeren Reiz ausgewirkt. Schade, jetzt bin ich zu alt (oh, schon wieder mit einem Schade den Beitrag abgeschlossen)
-----
Topfree.de - Indie-, Casual- und Freewarespiele!

everca.de
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
12.12.2023, 08:05 Uhr
Ronald Wendt
Administrator
Schüsselkönig

Avatar von Ronald Wendt
Themenstarter
Beiträge: 2482
Dabei seit:
15.04.2003, 19:28 Uhr

Zitat:
Tobi schrieb :
Die RUN-Zeit hätte ich gerne miterlebt. Ich glaube dieses Abtippen von Codezeilen hätte mich mehr angefixt tiefer in die Materie einzutauchen. Habe im späteren Verlauf dann leider komplett den Bezug zum Programmieren verloren und zwischendurch nur mal simple C-Spiele auf einem Pixel-Arduino-Handheld gebastelt.

Ich mag ja Pixelgrafik, aber das ist mir zu extrem :-)


Zitat:
Tobi schrieb :
Wäre da gerne mehr dran geblieben, aber die Taschenrechenprogrammierung in der Schule und das stupide Lernen von Sprachen in der Uni hat mich leider abgeschreckt. Das Abtippen und vielleicht weiter oder selbst etwas entwickeln aus Zeitschriften hätte einen viel größeren Reiz ausgewirkt. Schade, jetzt bin ich zu alt (oh, schon wieder mit einem Schade den Beitrag abgeschlossen)

Ach was, Du kannst die RUN Listing bestimmt im Netz finden und in einem C64 Emulator eintippen. Das ist so gut wie altersunabhängi.
-----
Klomanager für PC, Mac und Android gibts hier: Klomanager - Hochgewürgt

Retrofreaks gehen auf www.atari-ste.org
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
20.12.2023, 10:30 Uhr
bennokue
Giuseppe der Schöngeist
Bürstenkaiser

Avatar von bennokue

Beiträge: 4220
Dabei seit:
02.04.2005, 14:57 Uhr
Ich hatte als ich klein war das Buch MS-DOS 5.0 – Profitechniken und Tools von Jeff Prosise. War ungefähr so groß wie ein Schuhkarton.

Da gab es dann seitenlange Listings in Assemblercode drin, mit denen man z.B. ein Rechteck auf der Konsole malen konnte. Ich hatte leider nie die nötige Geduld dafür.
-----
Wer einen Beitrag von mir liest möge ihn nicht persönlich nehmen!
Zwischen "rechthaben" und "Recht haben" liegen Welten...
(bennokue - Vielredner "Es hat mich gefreut, mit Ihnen zu reden!")
KloMO: bennokue | Ranglistenbeobachtung
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
23.12.2023, 16:43 Uhr
Ronald Wendt
Administrator
Schüsselkönig

Avatar von Ronald Wendt
Themenstarter
Beiträge: 2482
Dabei seit:
15.04.2003, 19:28 Uhr
Das mit Abstand legendärste Listing damals war in einer Ausgabe des MAD-Magazins.

Man tippte einen Datensatz ab, der dann Alfred E. Neumann auf den Bildschirm zauberte

Hier kann man alles dazu auf Englisch erfahren:

THE MAD COMPUTER PROGRAM
-----
Klomanager für PC, Mac und Android gibts hier: Klomanager - Hochgewürgt

Retrofreaks gehen auf www.atari-ste.org
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009
23.12.2023, 21:57 Uhr
Tobi
Mitglied
Latrinendirektor



Beiträge: 815
Dabei seit:
12.04.2003, 21:57 Uhr
Das kannte ich als passionierter MAD-Leser noch gar nicht. Vielen Dank für den Link!

Allerdings bin ich in MAD erst recht spät eingestiegen und habe nur die Neuauflage bis zum letzten Tropfen gelesen. Schade, auch dieses Magazin vermisse. Eine solche Comicsammlung einfach mal zum Abschalten fehlt mir heute.
-----
Topfree.de - Indie-, Casual- und Freewarespiele!

everca.de
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010
29.12.2023, 18:20 Uhr
Ronald Wendt
Administrator
Schüsselkönig

Avatar von Ronald Wendt
Themenstarter
Beiträge: 2482
Dabei seit:
15.04.2003, 19:28 Uhr

Zitat:
Tobi schrieb :
Das kannte ich als passionierter MAD-Leser noch gar nicht. Vielen Dank für den Link!

Bitte sehr !


Zitat:
Tobi schrieb :
Allerdings bin ich in MAD erst recht spät eingestiegen und habe nur die Neuauflage bis zum letzten Tropfen gelesen. Schade, auch dieses Magazin vermisse. Eine solche Comicsammlung einfach mal zum Abschalten fehlt mir heute.

Ich kann mich nicht mehr erinnern, wie ich zu meinem ersten MAD gekommen bin. Vermutlich durch Schulkameraden. Mein Favorit waren die Filmverballhornungen der damaligen Zeit (80er Jahre).
-----
Klomanager für PC, Mac und Android gibts hier: Klomanager - Hochgewürgt

Retrofreaks gehen auf www.atari-ste.org
nach oben
Profil || Privatnachricht || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ ]  

Klomanager-Forum

powered by ThWboard
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek